Uncategorized

Volume 2, Issue 4, December 1997

Volume 2, Issue 4 – December 1997

02-4

Full Text | PDF (3,6 MB)

W. Ivantsoff, Aarn, Margaret A. Shepherd and G. R. Allen: Pseudomugil reticulatus (Pisces: Pseudomugilidae) a review of the species originally described from a single specimen, from Vogelkop Peninsula, Irian Jaya with further evaluation of the systematics of Atherinoidea, pp. 53-64

Zusammenfassung

Pseudomugil reticulatus, bislang nur in einem Exemplar von der Vogelkop Peninsula, Irian Jaya bekannt, wird anhand ausgewählter Exemplare aus der Umgebung von Timika und Tembagapura (ca. 4°23´S 136°53’E), Irian Jaya, wiederbeschrieben. Die Untersuchung einer größeren Anzahl von Exemplaren erlaubt eine viel genauere Beschreibung von Meristik, Morphometrie, Farbkleid und Sexualdimorphismus. Osteologische Untersuchungen an P. reticulatus liefern eine klar umrissene Diagnose einer Art. Obgleich die vorliegende Arbeit der hypothetischen Position der Familie Pseudomugilidae nicht widerspricht, legt sie nahe, daß Telmatherinidae, Pseudomugilidae und Melanotaeniidae eine Transformationsserie bilden könnten. Die neueste Definition der Familie Pseudomugilidae und der Gattung Pseudomugil wird gegeben.

Abstract | Full Text | PDF (1,4 MB)

2-4_Pseudomugil

 

Left: Pseudomugil reticulatus, male, Timika, Eweka River (Station 20), approximately 27 mm SL. Right: P. reticulatus, female, Timika, Eweka River (Station 19), approximately 25 mm SL

 

J. Géry & U. Römer: Tucanoichthys tucano gen. n. sp. n., a new miniature characid fish (Teleostei, Characiformes, Characidae) from the Rio Uaupés basin in Brazil, pp. 65-72

Zusammenfassung

Eine neue Zwerg-Gattung und eine neue Art, Tucanoichthys tucano, mit weniger als 17mm maximaler Standard Länge, wird beschrieben, von einem kleinen Zufluß des Rio Uaupés im oberen Rio Negro Becken, Brasilien. Seine Affinitäten werden diskutiert. Die Art gehört zur Familie Characidae, aber einer bestimmten Unterfamilie konnte sie noch nicht zugeordnet werden. Die Ökologie und das Verhalten der Art wird beschrieben, gefolgt von Beobachtungen in der Natur, sowie im Aquarium.

Abstract | Full Text | PDF (932 KB)

2-4_Tucanoichthys

 

 

Tucanoichthys tucano sp. n. (SMF 28202); adult female in prespawing-coloration, photographed about ten month after capture immediately before preservation. Photo U. Römer

Previous post

Notes on the biology of the freshwater stingrays Paratrygon aiereba (Muller & Henle, 1841) and Potamotrygon orbignyi (Castelnau, 1855) (Chondrichthyes: Potamotrygonidae) in the Venezuelan llanos

Next post

Pseudomugil reticulatus (Pisces: Pseudomugilidae) a review of the species originally described from a single specimen, from Vogelkop Peninsula, Irian Jaya with further evaluation of the systematics of Atherinoidea

The Author

Rossella

Rossella

No Comment

Leave a reply